Ein Serienkiller im Rathaus

Buchbesprechung von Lukas Braunschweig, 01.12.2012

Es war ein kalter, letzter Novembertag. Verlassen lag das Rathaus an diesem Freitagabend da. Schon vor Stunden waren die letzten Beamten und in das wohlverdiente Wochenende gegangen. Nur im oberen Stock brannte noch Licht.

Was klingt wie der Beginn eines Kriminalromans, ist in Wirklichkeit vollkommen harmlos. Am Freitagabend veranstaltete die Bücherei eine Lesung des Schondorfer Autors Dieter Bischoffs aus seinem neuen Roman „Rotkappe ist tot“.

In dem Buch schockiert ein Serienmörder die Regionen im südlichen Bayern und um den österreichischen Wörthersee. Und auch Schondorf ist Schauplatz der Handlung. Gleichzeitig wirft der Roman ein Licht auf das korrupte politische und gesellschaftliche Leben der High-Society im Kärnten der Prä-Haider Ära, die der Autor als Marketing-Manager eines Luxushotels am Wörthersee selbst erlebte. 


Zur Buchbesprechung auf www.schondorf.de...

Buchprogramm

Löwen. Tiger. Aff(är)en.

Taschenbuch

315 Seiten plus

80 Seiten Bildteil

DIN A-5

€ 16,80

zzgl. € 2,50

Versandkosten

 

Bestellen Sie direkt bei www.riminusverlag.de

 

Oder bestellen Sie

als eBook bei amazon

für  € 9,80

Sellemols reloaded

Taschenbuch

391 Seiten plus

54 Seiten Bildteil

DIN A-5

€ 16,80

zzgl. € 2,50

Versandkosten

 

Bestellen Sie direkt bei www.riminusverlag.de

 

Oder bestellen Sie

als eBook bei amazon

für  € 9,80

Rotkappe ist tot

Taschenbuch

487 Seiten

DIN A-5

€ 17,90

ISBN: 978-3-00-038811-8

zzgl. € 2,50

Versandkosten

 

Bestellen Sie direkt bei

www.riminusverlag.de

 

Oder bestellen Sie

bei amazon

Bei amazon auch als 

eBook erhältlich:  € 9,80

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RiminusVerlag